Nach bestehen der Meisterprüfung als Wärme-Kälte-Schallschutz Isolierer, gründete Berthold Holzapfel Im Jahre 1982 die Firma, mit dem Schwerpunkt auf Blechbearbeitung mit Luftkanalbau sowie Montage von Anlagenteile.

Die Werkstatt befand sich zuerst im elterlichen Anwesen in Stockstadt, in der auf beengten Verhältnisse die ersten Anfänge der Luftkanalproduktion begannen. Die Verwaltung war im heimischen Büro in Großwallstadt.

Im Jahre 1984 wurde ein Grundstück im neu erschlossen Industriegebiet in Großwallstadt Einsteinstraße 5 erworben. Hier wurde das erste Produktionsgebäude (600m2) einschließlich Büro errichtet, um die steigende Nachfrage abzudecken.

1985 wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt.

In den folgenden Jahren wurde die Produktion von Luftkanälen stetig erhöht, sodass 1989 eine CNC-gesteuerte Plasmaschneidanlage gekauft wurde, um den gestiegen Markt abdecken zu können.

Die Personalstärke wurde seit Gründung 1982 von 1 Person, über 8 Personen 1988, bis 18 Personen im Jahre 1996 aufgestockt. Zurzeit hat die Firma 22 Personen beschäftigt.

Seit 1988 bildet die Firma Lehrlinge, zuerst als Wärme-Kälte-Schallschutzisolierer und seit 1998 als Heizungs- und Lüftungsbauer aus.

2003 wurde wegen der Nachfrage bzw. Erweiterung des Maschinenparks, an der bestehenden Werkstatt eine neue Halle mit 18 x 36 m inkl. Kranbahn, angebaut.


Ihre Ansprechpartner

Klaus Holzapfel

Klaus Holzapfel
Inhaber / Geschäftsführer

Simone Grabiger

Simone Grabiger
Inhaberin

Markus Grabiger

Markus Grabiger
Geschäftsführer


Heute können wir auf Starke Lieferanten und Partner zurückgreifen: